Swiss design for generations.

Swiss Made

HERKUNFT

Es ist der Standort Schweiz, an dem sich die Qualitäten zum bestmöglichen Produkt konzentrieren. Die Heimat der Forster Stahlküche liegt in der Ostschweiz. In Arbon am Bodensee gründete Franz Josef Forster 1874 das Unternehmen.

Handwerk und Know-how haben sich über die Jahrzehnte verfeinert und immer wieder zu überraschenden Innovationen geführt. Forster ist noch immer der einzige Stahlküchen-Produzent für Privatkunden in der Schweiz und in Europa.

Bis auf wenige Elemente werden sämtliche Bestandteile der Forster Küche in Arbon produziert. Die ganze Wertschöpfungskette bleibt dort, wo alles entstanden ist. Eine Kontinuität, die deutlich macht: Echte Qualität wächst aus Tradition.